Besonders in unserer Musikrichtung liegen Musik und Politik sehr dicht beieinander. So werden häufig aktuelle Themen in Texten oder Posts aufgegriffen oder bei Live-Shows werden Ansprachen gehalten. Doch auch Konzerte können zu solchen Themen beitragen. Auf genau solch einem Konzert haben wir am Samstag gespielt!

Rock for Refugees – Politik und Konzerte

Samstag Nachmittag, ein Kino im schönen Losheim am See und ein Konzert für Flüchtlinge. Die Jungs und Mädels von “Links am Hass vorbei” (https://www.facebook.com/LAHV4ALL/) haben dieses Jahr nun schon zum zweiten Mal eine Benefizveranstaltung für Flüchtlinge und gegen Fremdenhass, Nationalsozialismus und Faschismus organisiert. Wo sonst Filme über die Leinwand laufen und Filmfans in gemütlicher Athmosphäre ihren Lieblingsschauspielern bei der Arbeit zu schauen, standen am Samstag Bands und haben zusammen mit einigen Besuchern ihre Meinung zu der aktuellen Situation dargelegt. Neben grandiosen Künstlern wie Alex Breidt (http://www.alexbreidt.de/), Blind Bastards (https://www.facebook.com/BlindBastards/) oder Büchse (https://www.facebook.com/musikausderdose/), hatten wir schließlich die Ehre, den Abend mit unserer Musik abzuschließen.

Das Kino war früh voll, die Stimmung war super und zur Verpflegung gab es Kaltgetränke und syrisches Essen. Es war durchaus ein perfekter Abend, welcher wieder einmal gezeigt hat, dass es doch noch Menschen gibt, welche sich, ohne selbst Profit schlagen zu wollen, noch für eine gute Sache einsetzen!

Support Your Scene Vol. 5 – Hardcore Sonntag

Wer sich näher mit uns beschäftigt, merkt schnell: Wir setzen uns sehr für die Underground Szene ein! Wir spielen nicht nur selbst viele Konzerte, sondern organisieren auch einige. Somit kann die lokale Bandszene gestärkt werden und überregionalen Bands wird eine Bühne geboten. Da die beiden Hardcore Bands Veilside (https://www.facebook.com/Veilsidecrimecity/) und Sic Boy (https://www.facebook.com/sbhardcore/) gerade auf Tour sind, haben wir ihnen am Sonntag eine Show organisiert. Außerdem dabei war die saarländische Band Nrdwrts (https://www.facebook.com/nrdwrts/). Mit deutschsprachigem Hardcore haben sie den Abend gebührend eröffnet! Die nächste Veranstaltung der Reihe steht auch schon in den Startlöchern. So gibt es am 28.10. ordentlich eine Ladung Metalcore auf die Ohren.

 

Wir erholen uns jetzt erst einmal von diesem grandiosen und ereignisreichen Wochenende. Du möchtest mehr über unsere Konzertreihe erfahren? Dann schau doch hier vorbei: https://indecent-behavior.com/2017/01/neue-konzertreihe/

Leave a Reply